DZRR
VDH
FCI
Welpenhandel
2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
2019

27.06.2020

Mit ganz viel Stolz habe ich die Zeitschrift “Mein Hund und ich”/Ausgabe 04/2020 gekauft und den Bericht von Eva-Maria Grimbergen teilweise mit, vor Spannung und Rührung, feuchten Augen gelesen. Eva-Maria und Wim Grimbergen waren auch im Frühling diesen Jahres wieder mit ihren Hunden Nama Chianga Dafina of Aida und Makubenga Bazou Bahati (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Ch. Ndoki Cayamandi) per Wohnmobil in Marokko. Aber bedingt durch das Coronavirus wurde die Reise diesmal doch sehr speziell. Hut ab vor diesem Quartett!
Ich bin megastolz auf Bazou und seine Familie, die ihre Abenteuer einfach immer bravurös meistern und freue mich, dass alle Vier wieder gesund und glücklich ihre Heimat erreicht haben!

Marokko 2020

 

18.06.2020

Leider mussten wir mal wieder erfahren, dass das Leben endlich ist. Waziris Papa Chiwambo Baha de Kiungwana ist im Alter von 13 Jahren und 2 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ich habe Chiwambo kennen gelernt als er 9 Wochen alt war und war damals schon begeistert von diesem tollen, lebhaften und immer lustigen Rüden. Nachdem ich dann leider viel zu früh meine Hündin Makololo Anga Moyo gehen lassen musste und Chiwambo fast zeitgleich seinen ersten Deckakt mit der schönen Baganda Oshana hatte, waren die Weichen für einen Sohn von ihm gestellt. So bin ich sehr stolz mit Waziri schon fast 11 Jahre seinen erstgeborenen Sohn an meiner Seite zu haben!
Chiwambo war ein ganz großartiger Rüde. Im Kennel Hunterholm bei Heike und Holm Jäger hat er zeitweise mit drei weiteren intakten Rüden und zeitweise auch in einem gemischten Rudel gelebt. Ein schönes und aufregendes Hundeleben ist nun zu Ende gegangen. Er wir in vielen Kindern, Enkeln und Urenkeln weiterleben.

Chiwambo Baha de Kiungwana

 

14.06.2020

Dank heutiger Technik ist fast alles möglich! Kürzlich überraschte mich ein Whats App Videoanruf von Carmen Kirchner, die  samt Familie einen Ausflug zu Heike und Jens Jurschewski unternommen hatte. Dort lebt Caraki Chisulo Tayo (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x I`nabha Mabou zur Liesbergmühle).
Gemeinsam mit der 13jährigen Ashima und mit Mama Mabou, ihrer Tochter Caya Cleo und ihrem Sohn Chisulo Tayo haben sie nette Stunden miteinander verlebt und dabei auch an Papa Waziri gedacht! So konnte ich mal wieder unseren schönen Nachwuchs bestaunen und alle konnten auch Waziri, der seine Kinder wahrlich nicht verleugnen kann,  wieder sehen!
Vielen Dank, Ihr Lieben, für diese tolle Idee und natürlich für die Fotos!   

 Chisulo Tayo, Caya Cleo und Mabou

 

12.06.2020

Vor 3 Jahren hat der Kalaharis-B-Wurf (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Ch. Mumbi Faraya Kalaharis Uzuri) das Licht der Welt erblickt und somit gratulieren heute wir schon wieder  9 Waziri-Kindern zum Geburtstag!
Mit Freude ist zu verfolgen, dass es Euch allen gut geht und somit wünschen wir auch für die Zukunft ganz viel Spaß, Lebensfreude und natürlich Gesundheit!
Stellvertretend für alle Geschwister hier ein Foto von der schönen Kalaharis Imbali Bayah und vielen Dank dafür an Susann und Andreas Schroetter!

Kalaharis Imbali Bayah

 

06.06.2020

Heute gratulieren wir den 11 Dhima Kiwanja-P-Wurf- Kindern (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Dhima Kiwanja Linn) ganz herzlich zu ihrem 5. Geburtstag. In der Hoffnung, dass es Euch allen gut geht, wünschen wir Euch auch für das neue Lebensjahr nur das Beste!

Dhima Kiwanja - P- Wurf, 5. Geb.

 

29.05.2020

Kürzlich war Waziri mal wieder zur geriatrischen Profilerstellung, schließlich ist er bereits 10 Jahr und 8 Monate.
Das Ergebnis ist wahrlich ein Grund zur Freude: er sieht nicht nur fit aus, er ist es auch nach medizinischen Gesichtspunkten!

Waziri 10,8 Jahre

 

05.05.2020

Alles Liebe zum 4. Geburtstag wünschen wir heute den 16 Mumbi-H-Wurf-Nachkommen (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Mumbi Elektra Zenabu)! Lasst es Euch auch im neuen Lebensjahr gut gehen und bleibt vor allem gesund und fröhlich!
Stellvertretend für alle Geschwister gibt es heute einen Bildergruß von Mumbi Hatari, der mit seinem Rudel in Afrika, dem Herkunftskontinent der Rhodesian Ridgebacks, lebt!
 Vielen Dank für dieses schöne Foto an Dr. Hans-Gerd Lüesse!

 Mumbi Hatari - 2. von links!

 

01.05.2020

Kleine Kinder und große Hunde - ja, das klappt prima, wenn die Erwachsenen alles richtig machen!
Hier sehen wir wie toll es bei den drei Waziri-Söhnen Makubenga Banjoko, Abeo-Hidaya Bomani kwa Moyo und Abeo-Hidaya Bwana wa Moyo und den Kleinsten aus deren Familien klappt!
Herzlichen Dank an Kati Andruschek, Kirsten Wittmann und Angela Miller für die schönen Fotos, die beweisen wie gut Ihr Eure Hunde und Eure Jüngsten miteinander vertraut gemacht habt!

 

16.04.2020

Heute steht mal wieder ein Geburtstag an - Waziris ersten Mumbi-Kinder werden bereits 6 Jahre! Herzlichen Glückwunsch an all die vielen tollen Mumbi-G-Wurf-Hunde! Bleibt weiterhin ganz fit und verbringt auch das neue Lebensjahr mit viel Gesundheit und Freude!
Stellvertretend für alle Geburtstagskinder hier ein Foto von Mumbi Ghana, der damals Herr Gelb war!
Für das Foto bedanke ich mich ganz herzlich bei Dr. Katrin Reschke!

 Mumbi Ghana

 

11.04.2020

Ostern 2020

 

01.04.2020

Auch in Zeiten wie diesen gibt es liebe Menschen! Heute Vormittag wurden wir mit einem vor der Haustür abgelegten Geschenk echt überrascht!
Ganz herzlichen Dank liebe Liane Straub für den neuen Leo für Waziri! - Wir haben uns beide sehr darüber gefreut!

Der neue Leo

 

23.03.2020

Selbst wenn die Welt zur Zeit leider in der Curona-Krise versinkt, gibt es etwas Erfreuliches zu berichten.
Im September 2017 suchte die kleine Mavindo Jali Jasira mit 5 Monaten nach dem plötzlichen Tod ihres Herrchen eine neue Heimat. Nach relativ kurzer Suche fand sie die ganz in der Nähe ihrer Züchter bei Familie Meyer.
Anlässlich des 3. Geburtstages der Mavindo-J-Wurf-Kinder erhielt ich nun eine Mail, die erahnen lässt wie gut sie es dort  getroffen hat!
 Ich finde, das ist ein Grund zur Freude und bedanke mich bei Matthias Meyer für die schöne Collage von Jali Jasira!

 Mavindo Jali Jasira

 

10.03.2020

Heute gratulieren wir den 12 Mavindo-J-Wurf-Kindern (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Udako Coconut Dream) ganz herzlich zum 3. Geburtstag! Wir wünsche Euch auch für das neue Lebensjahr ganz viel Gesundheit und nur Glück. Bereitet Euern Menschen auch weiterhin viel Freude und bleibt einfach fröhlich!
Die Fotocollage zeigt von links nach rechts Jasiri, der damals mit braunem Halsschmuck gekennzeichnet war, Ja Ona, die mal ein orange-grünes Halsband trug und Jazz Nut, die als Welpe mit dem grüne Bändchen geschmückt war und kürzlich erstmalig selbst Mutter geworden ist! Es ist so schön zu sehen, dass sich alle prächtig entwickelt haben!
Herzlichen Dank für die Fotos an Daniela Hess, Bernd Bretschneider und Andrea Herget!

Mavindo-3. Geburtstag

 

24.02.2020

Wir freuen uns sehr, dass Waziri wieder Opa geworden ist! Am 19.02.2020 hat seine Tochter Jazz Nut im Kennel Mavindo 11 kleine Ridgeträger zur Welt gebracht. Allen Welpen und auch der Mama geht es gut. Wir gratulieren der  Züchterfamilie und natürlich auch dem Papa Good Hope at Kuraman of the Red Lion Hunter ganz herzlich und wünschen eine wunderschöne Welpenzeit!
Danke, liebe Andrea Herget, für die Fotos und die für den tollen Informationsfluss!

Mavindo-L-Wurf

 

11.02.2020

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Um so schöner finde ich die Entwicklung von Waziris Kindern immer wieder in Form von Bildern und Berichten zu verfolgen zu können. Hier ein Foto von dem zweijährigen Caraki Chuma (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x I´nabha Mabou zur Liesbergmühle), der sich zu einem stattlichen Rüden entwickelt hat und offensichtlich seinen Vater nicht verleugnen kann - was mich natürlich riesig freut!
Vielen Dank an Carmen Kirchner sowie an Familie Reichert für das tolle Foto! 

Caraki Chuma

 

23.01.2020

Wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Hundes ist, dass er sich elastisch und schmerzfrei bewegen kann, dass das Zusammenspiel von passivem und aktivem Bewegungsapparat mühelos funktioniert.
Daher waren wir heute mal wieder in “unserer” tierärztlichen Praxis für Chiropraktik, wo Waziris Gelenke und Muskeln “bearbeitet” wurden. Natürlich mit anschließender fürstlichen Belohnung!
Danach ging es zu einem lockeren Spaziergang ins Feld und dann war ausruhen angesagt!
Fazit des heutigen Tages: Waziri ist in Topform - was mich natürlich riesig freut!

Nasskaltes Wetter...Verdiente Ruhe!

 

01.01.2020

01.01.2020