DZRR
VDH
FCI
Welpenhandel
zurueck 2012 2013 2014 2016

22.12.2015

Weihnachten 2015

 

18.12.2015

Die Zeit rennt und man kann es kaum glauben: heute haben die ersten Kinder von Waziri schon ihren dritten Geburtstag!
Den Makubenga-B-Wurf-Kindern (Ch. Ndoki Cayamandi x Ch. Baganda Waziri wa Moyo) wünschen wir alles Liebe, nur Freude, Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr - und heute natürlich eine Extraportion  Leckerlis!
Vielen Dank an Kerstin Bingel-Gerhards für das schöne Geburtstagsfoto von ihrer schönen Ivy!

Makubenga Be my Ivy

 

15.12.2015

Große Freude im Hause Spang und bei uns, denn gestern sind Amira und Waziri Eltern geworden. Amira hat 9 gesunden Welpen das Leben geschenkt. Nachdem sie am Morgen gefrühstückt und auch ihre Gassi-Runde absolviert hatte, ging sie in die Wurfkiste und brachte mit großer Instinktsicherheit ihre ersten Kinder zur Welt. Binnen 6 1/2 Stunden gebar sie problemlos 4 Rüden und 5 Hündinnen. Willkommen im Leben ihr kleinen Ridgeträger! Mutter und Kinder sind fit und gesund und Amira zeigt sich als eine sehr fürsorgliche Mama. Dank Skype können wir dies live miterleben!
Amira, Du bist einfach große Klasse!

Amira-14.12.2015

 

07.12.2015

Nach langer Zeit haben wir uns am Samstag mit Heike Jäger zum Fotoshooting getroffen. Dafür durften wir das schöne und vielseitige Gelände der Familie von der Malsburg nutzen und genossen so ungestörte Ruhe. Hierfür vielen Dank an Ilsabe und Hilmar!
Mit viel Geduld hat Heike jede Menge Fotos von Waziri geschossen, die natürlich demnächst auch hier zu sehen sein werden. Ganz lieben Dank an Heike für die mehr als zweistündige Mühe meinen Goldschatz in vielen verschiedenen Situationen in Szene zu setzen !
Am Sonntag hatten wir dann das alljährliche “Heimspiel” bei der Internationalen Ausstellung in Kassel. Waziri startete mit 11  Konkurrenten in der Championklasse. Er lies sich prima präsentieren und wurde von Richterin Frau M. Riedel/D mit “vorzüglich” bewertet. Wie immer wurde im Richterbericht sein ausgeglichenes und freundliches Wesen hervorgehoben.

  Fotoshooting_2015

 

22.11.2015

Der zukünftigen Mama Abeo Hidaya Amira geht es super. Sie war heute, am 38. Tag ihrer Trächtigkeit, beim Fotoshootimg! Vielen Dank an die Züchterfamilie Spang für das schöne Foto und weiterhin nur Gutes für die nächsten Wochen .

 Amira-38.Tag

 

16.11.2015

Mal wieder liegt ein anstrengendes Wochenende hinter uns. Wir verbrachten zwei Tage in den gut klimatisierten aber extrem lauten Messehallen in Karlsruhe. Waziri startete an beiden Tagen in der jeweils sehr stark besetzten Championklasse. Bei der Internationalen Rassehundeausstellung am Samstag zeigte er sich sehr temperamentvoll und erhielt von Richterin Frau I. Huber/D  das V4.
Am Sonntag bei der Nationalen Ausstellung ließen wir es etwas ruhiger angehen, verfehlten aber leider knapp die Platzierung. Von Frau G. Kastl/D bekam Waziri ein V mit einem hervorragenden Richterbericht.

Karlsruhe 2015

 

11.11.2015

Das Warten hat ein Ende! Was Amira schon längst wußte, hat heute der Ultraschall bestätigt. Amira und Waziri werden Eltern! Wir freuen uns alle riesig über diese tolle Nachricht und hoffen nun auf gesunde, fröhliche Ridgebackkinder untern Tannenbaum bei Familie Spang im Kennel Abeo-Hidaya!

Abeo Hidaya Amira

 

18.10.2015

Endlich war es soweit: Waziri belegte am 16. und 17. Oktober 2015 seine langjährige Freundin Abeo-Hidaya Amira    von Ute und Horst Spang. Noch immer steht Waziri an der Tür und weint - in der Hoffnung, dass sie wiederkommt..... sie hat ihm soo gut gefallen!
Nun heißt es erstmal warten. Wenn unsere Wünsche in Erfüllung gehen, wird die Vorweihnachtszeit im Kennel Abeo-Hidaya durch eine wunderschöne und gesunde Welpenschar bereichert.
Vielen Dank an Ute und Horst Spang für das in Waziri gesetzte Vertrauen und für die nette Hochzeitscollage!

Hochzeitscollage

 

12.10.2015

Der Erfolg der Mumbi-Nachzucht reißt nicht ab! Am Wochenende hat Mumbi Gala Makena die Jagdliche Anlagenprüfung (JAP) des Club E.L.S.A  inclusive Schussfestigkeit und der 300 m Übernachtfährte (getreten mit dem Fährtenschuh) bravourös abgelegt! Die JAP ist eine Prüfung, zu der die natürlichen jagdlichen Anlagen durch entsprechende Vorbereitung soweit geweckt sein sollen, dass Schussfestigkeit, Nasenleistung, Fährtenwillen und Jagdpassion beurteilt werden können.
Weidmannsheil und herzlichen Glückwunsch an den Züchter und Besitzer Dr. Dieter Schulze! Über solch vielseitige und erfolgreiche Einsätze kann man sich nur freuen!

 

05.10.2015

Und wieder war eine Waziri-Tochter im Ring erfolgreich! Am vergangenen Samstag erhielt Mumbi Gamma (Ch. Baganda Waziri wa Moyo x Mumbi Elektra Zenabu) auf der Internationalen Ausstellung in Rostock von Richter R. Spörr/A das V 3 in der Jugendklasse. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren dem Besitzer Rolf Beiring ganz herzlich!

 

27.09.2015

An diesem Wochenende hat sich Waziris Tochter Mumbi Gala Makena bei der Spezialzuchtausstellung des RRCD in Hamburg-Schnelsen hervorragend präsentiert! Mit Dieter Schulze erlief sie sich gestern in der Zwischenklasse unter den strengen Augen von Richter Herrn B. Seibel/D, der nur ganz vereinzelt mal ein “V” vergab, ein SG 3.
Ihre Mama Mumbi Elektra Zenabu tat es ihr gleich und wurde in der Offenen Klasse, vorgestellt von Sigrid Schulze, ebenfalls mit einem SG 3 belohnt.
Heute stellte Dieter Schulze die erst 17 Monate alte Gala in der Offenen Klasse vor und erhielt unter großer Konkurrenz von Richterin Frau V. Grigorova//BGR das V 3! Der tolle Richterbericht schließt mit dem Satz: bewegt sich rassetypisch und mit Freude und Lust!
Herzlichen Glückwunsch an den Mumbi-Kennel - das habt Ihr alle super gemacht!

Gala mit Dieter im Ring

 

14.09.2015

Waziri hat Geburtstag heute! Sechs Jahre ist er nun, kerngesund und immer zu Späßen aufgelegt - möge dies noch viele Jahre so bleiben! Das Allerbeste an ihm ist jedoch noch immer, dass er mein Hund ist!
Herzlichen Glückwunsch mein Männlein, behalte Deine ansteckende Fröhlichkeit und Deine Lebenslust bei bester Gesundheit - es ist so schön, dass es Dich gibt!
Alle guten Wünsche zum Geburtstag senden wir von hier aus auch seinen neun Geschwistern!

6. Geburtstag

 

12.09.2015

Heute sind wir der Einladung von Familie Keller in den Kennel Bahari Kirabo nach Bayern gefolgt. Dort haben wir Waziris Schwester Wega mit ihren sieben Zwergen besucht. Bei typisch bayrisch blau-weißem Himmel konnten wir mit den beiden Geschwistern einen herrlichen Spaziergang genießen, bevor wir den verwandtschaftlichen Nachwuchs eingehend betrachtet haben.
Vielen Dank an Konstanze und Michael Keller für die Gastfreundschaft und den schönen Nachmittag!

 Spiel unter Brüdern!Die Küchenrolle muss in den Garten!Mama Wega sorgt für Ordnung!
 Der Balljunkie!Geschwisterliebe!Mein Favorit - dem Onkel am ähnlichsten!

 

24.08.2015

Nachdem nun die Dhima Kiwanja Welpen schon vor drei Wochen zu ihren neuen Familien gezogen sind, ist endlich auch die Galerie, die einen Querschnitt durch die ersten acht Lebenswochen zeigt, fertig.
Wie schon anfangs klar war, sind nicht alle Kinder ausgezogen. Die kleine Frau Orange, die jetzt den Namen Dhima Kiwanja Phina Rhaja trägt, durfte bei Mama Linn, Oma Shari, Uroma Daika und ihren Züchtern bleiben.

 Dhima Kiwanja Phina Rhaja

 

23.08.2015

Wir sind zurück von einem anstrengenden Wochenende. In Leipzig haben wir am Samstag die Internationale Ausstellung und am Sonntag die German Winner Show besucht. Die Ridgebacks wurden am Samstag von Herrn Dr. P. Beyersdorf/D und am Sonntag von Herrn S. Sinko/SLO gerichtet. An beiden Tagen startete Waziri in den vollen Championklassen und wurde jeweils mit “vorzüglich” bewertet.

   

13.08.2015

Am vergangenen Sonntag haben wir Abeo-Hidaya Amira bei Familie Spang besucht. Ute und Horst Spang haben sich bereits vor langer Zeit entschieden, dass Waziri der Vater ihres B-Wurfes werden soll. Sie kennen ihn schon seit er ca. ein halbes Jahr alt war und konnten so seine Entwicklung ständig verfolgen.
Amira ist eine freundliche und selbstsichere Hündin, die genau weiß wie man mit Waziri, dem Minister der Herzen, umzugehen hat! Diese beiden Hunde passen einfach perfekt zusammen. Davon konnten sich auch einige der Welpeninteressenten, die sich ebenfalls am Sonntag bei Spangs eingefunden hatten, überzeugen!
Vielen Dank, Ihr Lieben, für den schönen Tag bei und mit Euch!
Wir freuen uns schon jetzt auf die Verpaarung, die voraussichtlich im Oktober stattfinden wird! Wenn alles klappt, gibt es dann in der Weihnachtszeit wieder Nachwuchs im Kennel Abeo-Hidaya.

Abeo Hidayo Amira

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung wenden Sie sich bitte an Familie Spang oder an mich.

 

03.08.2015

Und schon wieder ging die Reise nach Norden. Diesmal fuhren wir nach Bremen und nahmen an der Internationalen Rassehundeausstellung teil. Die Ridgebacks wurden unter den strengen Augen von Frau B. Bregenzer/A. gerichtet. Waziri startete in der Championklasse und machte seine Sache prima, wofür er das V2/Res. CAC VDH erhielt. Darüber haben wir uns natürlich riesig gefreut.
Wir verbrachten einen schönen Tag in netter Gesellschaft, bevor wir bei brütender Hitze den Heimweg antraten. Damit die Temperaturen erträglicher wurden, spendierten die Organisatoren der DZRR  allen Teilnehmern ein kaltes Getränk.  Eine gute Idee, herzlichen Dank den Spendern!
Auch ein Dankeschön an Susanne Seidenfaden, die mal wieder mit der Kamera im Einsatz war!

Bremen 2015

 

21.07.2015

Das letzte Wochenende verbrachten wir im Norden Deutschlands im Kennel Dhima Kiwanja. Die elf Kinder von Linn und Waziri sind am Samstag sechs Wochen alt bzw. jung geworden. Altersgemäß werden sie nun von vielen Besuchern und  Welpeninteressenten  bestaunt. Ich habe mich sehr gefreut einige von den neuen Welpeneltern kennen gelernt zu haben. Mir ist es nämlich sehr wichtig zu wissen, dass  “unsere” Kinder nur in liebevolle und zuverlässige Hände gehen und dort ein tolles ridgebackgerechtes  Leben führen dürfen! Ich bin sicher, dass Familie Freund auch hier ganz bestimmt die jeweils richtige Entscheidung getroffen hat!
Rundum war es ein schönes Wochenende mit vielen netten Hunden und Menschen und “freundlicher” Bewirtung! Hierfür ganz lieben Dank an Sabine und Wolfgang Freund!
Weiterer Dank geht an Jens Herrmann, der mit seiner Partnerin Johanna Pommerenke demnächst Frau Hellgrün beheimaten wird, für die schönen Fotos und, dass ich sie hier veröffentlichen darf!

Kinder könne auch mal nerven!Zwei auf Entdeckungsreise!Frau Hellgrün übt klettern!
Licht am Ende des Tunnels!Mama wir lieben Dich!Alle passen nicht ins Zelt!
Ein Baumstamm wird erkundet!Der stolze Züchter mit Frau Rosa!Das Loch muss größer werden!
Die stolze  Mama Dhima Kiwanja Linn!Dhima Kiwanja Linn mit Großmutter Faraa Shari!Die Urgroßmutter Dhima Kiwanja Daika!

 

13.07.2015

Im Kurpark des osthessischen Städtchens Bad Sooden Allendorf fanden am Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen die Clubschau und die Spezialrassehundeausstellung des nunmehr seit 25 Jahren bestehenden Club
E.L.S.A. statt Im Ausstellungskatalog zu der Jubiläumsveranstaltung wurde Waziri mit dieser schönen Collage von Heike Jäger präsentiert!

WAZIRI  2015

 An der Clubschau am Samstag erhielt Waziri bei großer Konkurrenz von 10 Rüden in der Championklasse von Richterin Mrs. S. Kuralt/SLO ein V mit einem tollen Richterbericht.
Am Sonntag bei der Spezialrassehundeausstellung schafften wir es bei 11 teilnehmenden Championrüden, die von
Mrs. V. Moyano/E  gerichtet wurden, unter die ersten sechs Kandidaten. Obwohl uns auch hier der Sprung in die Platzierung nicht gelang, konnten wir ein V mit einem ebenso vorzüglichen Richterbericht mit nach Hause nehmen.
Vielen Dank an Ute Spang und Susanne Seidenfaden, die mal wieder ihre Kameras im Einsatz hatten!

 Bad Sooden Allendorf_11.07.Bad Sooden Allendorf_12.07.Bad Sooden Allendorf_12.07.

Last not least, während wir uns im Ausstellungsgetümmel befanden, hatten Waziris Kinder im Kennel Dhima Kiwanja ganz viel Spaß beim Erobern ihrer Gartenwelt!  

Es gibt soviel zu erkunden!Neuigkeiten überall!Und rennen können sie auch schon!

 

07.07.2015

Nun hat für die Kinder von Linn und Waziri im Kennel Dhima Kiwanja schon die fünfte Lebenswoche begonnen. Vor zwei Tagen sind sie in das Welpenhaus umgezogen und erkunden dort erstmal alle Räume, bevor sie bald auch den Garten erobern werden.

Neue Eindrücke machen müde!Herr Hellblau kann es nicht fassen!Frau Rot und Herr Grün untersuchen ein neues Stofftier!

 

25.06.2015

Nichts ist schöner als gesunde Hunde! Das erste Röntgenergebnis aus dem Mumbi-Kennel ist da. Das Resultat für Mumbi Gala Makena (Mumbi Elektra Zenabu x Baganda Waziri wa Moyo) lautet: HD A, ED frei, OCD frei, LSÜGW frei! Herzlichen Glückwunsch an den gesamten Mumbi-Kennel. Wir freuen uns mit Euch!

 

21.06.2015

Die kleinen Dhima Kiwanjas starten jetzt schon in ihre dritte Lebenswoche. Sie sind alle topfit und sofern der Hunger oder die Müdigkeit sie nicht übermannen, blinzeln jetzt 22 kleine Äuglein in die Welt!

Satt und müde!Herr Grün kuschelt mit Mama!Frau Rosa staunt in die Wellt!
Erschöpft!Schlafen oder blinzeln?!Einfach nur müde!

 

06.06.2015

Heute ist Waziri wieder Papa geworden! Dhima Kiwanja Linn hat 11 Welpen das Leben geschenkt. Alle 6 Rüden und 5 Hündinnen sind gesund und Mama Linn hat die Geburt mit Bravour gemeistert. Linn, Du bist großartig!
Wir freuen uns alle sehr und wünschen den Kleinen von Herzen ein ganz tolles Leben.
Ich bin mir sicher, dass mich mein Gefühl nicht täuscht und Familie Freund mit ihrer züchterischen Erfahrung alles tun wird um die kleinen Lebewesen auf die große Welt vorzubereiten und sie auch nur den allerbesten Adoptiveltern anvertraut. Hierfür und für das in Waziri gesetzte Vertrauen danke ich Sabine und Wolfgang auch an dieser Stelle ganz herzlich!

Linns erster Wurf!

 

03.06.2015

Am letzten Freitag haben wir uns mal wieder auf den Weg in den Norden des Landes begeben. Unser erstes Ziel war Bad Segeberg, wo wir Waziris Züchter Gerda und Dr. Peter Buse im Kennel Baganda besucht haben. Ganz nach Waziris Geschmack haben ihn die Menschen sowie die Ridgeback-Damen fröhlich begrüßt. Bei vier Hündinnen war er natürlich in seinem Element. Vielen Dank, liebe Gerda, für den schönen Nachmittag und den leckeren Kuchen und natürlich für das “Leckerliverwöhnprogramm”!

Das Baganda-Rudel!Das Baganda-Rudel mit der Züchterin!Mit Schwester Waceera und der Züchterin!

Anschließend fuhren wir weiter nach Neumünster um am Samstag an der Internationalen Rassehundeausstellung teilzunehmen. Da die Ridegebacks im Außengelände gerichtet wurden, hatten wir mit widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen. Im Minutentakt wechselten sich Sonne, stürmischer Wind, starker Regen, Hagel und Gewitter ab. Es war wahrlich kein Ridgebackwetter! Dennoch, Waziri konnte in der Championklasse die Hälfte des Teilnehmerfeldes hinter sich lassen und wurde von Richterin Frau M. Riedel/D mit V3 bewertet!

Ganz besonders habe ich mich über den Besuch von Dr. Dieter Schulze mit Waziris schöner Tochter Mumbi Gala Makena gefreut. Gala hat sich toll entwickelt und von ihren Eltern jeweils nur das Beste mitbekommen! Da ihr Herrchen aber nicht sehr ausstellungsfreudig ist, war sie leider nicht gemeldet! Umso größer war die Freude, dass ich sie endlich mal bestaunen durfte!

Gala in Neumünster!Gala in Neumünster!Gala in Neumünster!

 

 

28.05.2015

Nochmal Neuigkeiten vom Mumbi-Nachwuchs! Axel schreibt voller Begeisterung, dass er mit Gamba Asim in dem wunderschönen Harzrevier von Peter Laumann war und dort an einem Seminar bei Wildmeister Borngräber zum jagdlichen Thema “Schweißarbeit”  teilgenommen hat. Ebenfalls teilgenommen hat übrigens auch Asims Wurfschwester Gala! Alle hatten eine Menge Spaß und haben dabei gelernt wie eine Fährte mit dem Fährtenschuh gelegt und ausgearbeitet wird und sicher vieles mehr. Obwohl Asim einen plätschernden Wildbach mit spitzen Steinen zunächst nicht so toll fand, mit etwas Geduld hat auch das dann geklappt. Ihr seid klasse!
Auch Euch, liebe Yvonne und lieber Axel danke ich herzlich, dass Ihr so toll mit Asim umgeht, wie mir übrigens auch Züchterpapa Dieter berichtet hat! Prima, dass Euch der ehemalige Herr Türkis soviel Freude macht! Und natürlich vielen Dank für den aktuellen Bericht und die Fotos!

  Mumbi Gamba Asim!Asim bei der Arbeit!Asim macht Pause!

 

22.05.2015

Wir haben wieder Post vom Mumbi-Nachwuchs Ghando und seinen netten Menschen bekommen!
 “Die hormonell bedingten Aussetzer bekommen wir langsam immer besser in den Griff!” schreibt Anke. Ja, so sind die jungen Rüden nun mal, aber Geduld zahlt sich bekanntlich aus. Sie schreibt weiter. ”Unser Superhund ist ganz cool, er ist einfach klasse. Ghando bringt einen ständig zum Lachen. Diesen Räuber muss man einfach lieb haben!”
Liebe Anke, lieber Olaf, ich freue mich sehr, dass Ihr gemeinsam mit Ghando  so glücklich seid und danke Euch für Eure Zeilen und die Fotos!

GhandoGhando mit FrauchenGhando macht Siesta

 

 

20.05.2015

Am vergangenen Wochenende waren wir zur Spezialzuchtschau und Clubschau der DZRR im Camp Reinsehlen in der wunderschönen Lüneburger Heide. Waziri startete an beiden Tagen in der Championklasse. Am Samstag richtete Mrs. L. Costa/AUS. Leider ist ihr bei der Bewertung ein Irrtum unterlaufen, den sie zwar später revidierte und sich auch dafür entschuldigte, aber wem  hilft das wenn die Schau zu Ende ist....?! An dieser Stelle herzlichen Dank an die Ausstellungsleiterin Frau Kathrin Beerbom-Stöppler und den 1. Vorsitzenden der DZRR Herrn Martin Klopsch, die hier ein klärendes Gespräch mit Mrs. Linda Costa herbei geführt haben.

Reinsehlen

Zu Ende war der Tag allerdings noch lange nicht. Zur Abendveranstaltung gab es die alljährliche Tombola mit tollen Preisen. Und, als sollte es ein Trost sein, ich zog das große Los und gewann den Hauptpreis! Ein neues Hundebett,  gefertigt und gestiftet von Frau Kathrin Beerbom-Stöppler.
Waziri hat es nun schon ausprobiert und wohl für angenehm empfunden!

Hundebett

Nach der Schau ist bekanntlich vor der Schau und so starteten wir am Sonntag erneut und mit Beginn der Championklasse setzte auch der Regen ein. Diesmal richtete Frau K. v. Klaveren/D. Sie bewertete Waziri mit vorzüglich und verfasste einen ebenso vorzüglichen und fairen Richterbericht. In die Platzierung schafften wir es leider nicht.

Reinsehlen2

Trotz des windigen und regnerischen Wetters war es insgesamt eine gelungen Veranstaltung in einer super dafür geeigneten Lokation. Dem gesamten Organisatorenteam gebührt mein Dank!
Ebenso danke ich Fritzi Bach für die Ausstellungsfotos. Mehr davon sind in Facebook unter ihrem Namen zu finden!

 

01.05.2015

Heute erreichte uns die frohe Botschaft, dass Linn und  Waziri Eltern werden. Natürlich wußte Linn das schon längst, aber der Ultraschall hat es nun auch bestätigt! Die Welpen werden Anfang Juni im Kennel Dhima Kiwanja zur Welt kommen und wir freuen uns alle auf fröhliche und gesunde Hundekinder!

 Linn

 

20.04.2015

Unter dem Motto “Chemnitz gibt Pfötchen” veranstaltete der VDH-Landesverband  Sachsen seine 6. Internationale Rassehundeausstellung. War  im letzten Jahr die Messehalle völlig überfüllt, so hatte man in diesem Jahr die Ausstellungsfläche mit einem Zelt vergrößert. Dort belegten die Ridgebacks einen der drei Ringe. Bei morgendlichen 0 Grad fanden wir uns am Samstag in dem extrem vollen Zelt ein!.
Waziri startete nun zum zweiten Mal in der Championklasse und erhielt von Richter Herrn E. Deutscher/A ein tolles V3, was uns die Kälte etwas vergessen ließ!
Vielen Dank an Katharina Glenewinkel, dass sie die Kamera für uns gezückt hat!

Chemnitz 2015 Chemnitz 2015Chemnitz 2015

 

16.04.2015

Schon wieder ist ein Jahr vergangen - herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag an alle Mumbi-G-Wurf-Kinder! Mögt Ihr weiterhin nur Glück und Freude in Eure Familien bringen und vor allen Dingen gesund bleiben!

Stellvertretend für alle Geburtstagskinder hier ein Foto von Garei, dem ehemaligen Herrn Grün, der mit seinem Lebensgefährten Fabayo Akani ein tolles Team bildet. Vielen Dank dafür an Familie Nagel!

Mumbi Garei

 

12.04.2015

Bei der gestrigen Spezialrassehundeausstellung in Großenaspe hatte Waziris Tochter Mumbi Gala Makena ihr Ausstellungsdebüt. Sie startete in der Jugendklasse und wurde von Christopher Siercks präsentiert. In dem großen Teilnehmerfeld von 16 jungen Hündinnen erhielt sie von Richterin Mrs. B. Thilemann/DK ein V mit einem entsprechend vorzüglichen Richterbericht. Herzlichen Glückwunsch an Züchter und Besitzer Dr. Dieter Schulze und an Christopher Siercks, der übrigens ebenfalls erstmalig einen Ausstellungsring betreten hat!

Gala in Großenaspe

 

07.04.2015

Auch Ostern ist ein Fest der Liebe -  Waziri und Dhima Kiwanja Linn haben sich verpaart. Wir hoffen nun, dass die Ostertage Früchte tragen und wir Anfang Juni im Kennel Dhima Kiwanja gesunde Welpen im Leben willkommen heißen können. Mein Dank geht an Sabine und Wolfgang Freund für das in Waziri gesetzte Vertrauen!
Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, setzen Sie sich bitte mit Familie Freund oder mit mir in Verbindung.

 

04.04.2015

Ostern 2015

 

25.03.2015

Sabine und Wolfgang Freund vom Kennel Dhima Kiwanja haben sich Waziri als Papa für ihren Wurf mit der schönen Linn ausgesucht. Linn ist drei Jahre alt und hat im April 2014 ihre Zuchtzulassung in der DZRR erfolgreich abgelegt. Sie ist eine selbstsichere, ausgeglichene Hündin und lebt mit ihrer Mutter Shari und ihrer Großmutter Daika bei Familie Freund im Norden Deutschlands. Wir haben sie kürzlich besucht und übereinstimmend festgestellt, dass Alles passt!
Nun ist Linn läufig und wir freuen uns auf ihren baldigen Besuch.

Vielen Dank an Heike Jäger für die tolle Collage!

Dhima Kiwanja Wurfplanung

 

22.03.2015

Schon wieder hatten wir Besuch. Diesmal war Freundin Loona, die nun bereits elf Jahre alt ist, einen ganzen Tag bei uns. Obwohl Loona von Waziri manchmal ganz schön genervt ist und Waziri sie häufig einfach nur langweilig findet, zu einer kleinen Kuscheleinheit reicht es dann doch!

Loona als Gasthund!

 

19.03.2015

Gestern hatten wir Besuch von Ines Filius und ihrem Sohn Robert mit den beiden Ridgeback-Damen Neli Nyanissa Kibali und deren Tochter Shumbazino Dareesha. Bei wunderschönem Sonnenschein und Frühlingstemperaturen haben wir einen tollen Spaziergang gemacht. Waziri hatte natürlich ganz viel Spaß mit den Mädels.
Und dann haben wir noch seine Freundin Amy getroffen. Amy ist eigentlich eine helle Labradorhündin, die aber wohl beim Anblick der drei Braunen auch lieber dunkel werden wollte und sich im verschlammten Graben suhlte, was unsere Drei natürlich gar nicht verstanden haben.

 Amy in dunkel!Waziri der Flughund!Waziri mit den Shumbazino-Mädels!

 

04.03.2015

Anlässlich eines Kurztrips nach Norddeutschland haben wir uns mit Ingeborg Zeiske und ihrer Mumbi Cula Halala getroffen. Cula ist nun fast acht Jahre und unglaublich fit. Ein echter Laufhund, diese Rennmaus! Wir haben unbeirrt des Nieselregens einen herrlichen Spaziergang unternommen. Cula und Waziri hatten sehr viel Spaß bevor wir uns im Hause Zeiske wieder trocknen und aufwärmen durften. Vielen Dank, liebe Ingeborg, für die nette Zeit mit Euch und natürlich für den guten Kaffee!

Ingeborg mit Cula und Waziri!Cula und Waziri!Ingeborg mit Cula und Waziri!

 

17.02.2015

Am Wochenende durfte Waziri die kleine Avondale Jumanji Frieda aus dem Kennel Sinikiwe Adhiambo kennen lernen. Frieda ist nun vier Monate alt und will die große Welt erkunden. Für solche Abenteuer ist Waziri der beste Kumpel. Mit seiner kinderfreundlichen Art hat er schnell Friedas Herz erobert und ihr gezeigt, dass sie ihm vertrauen kann.  Alles ist leichter mit einem guten Freund an der Seite!
Vielen Dank an Friedas Züchterin Susanne Seidenfaden für die schönen Schnappschüsse.

Frieda ist noch etwas skeptisch!Waziri inspiziert Frieda!Ein kleines Spiel zu Dritt!
Was will der Große?Oh, ist der schnell da!Waziri hat Klein-Friedas Vertrauen gewonnen!

 

23.01.2015

Mal etwas aus unserem Alltag!
Unsere Spaziergänge gestalten wir immer sehr abwechslungsreich. Wenn wir nicht gerade nette Hunde mit netten Menschen treffen, vergnügen wir uns allein. Wobei Leckerli suchen natürlich an oberster Stelle steht. Lustig ist es, wenn ich Handschuhe, Taschentücher oder ähnliches (für Waziri unbemerkt) fallen lasse, weiter gehe und dann “verloren”
sage. Wie der Blitz saust er zurück, findet und bringt das verlorene Teil und wird natürlich fürstlich belohnt. Mit dem Signal “drumherum” und meinem entsprechenden Handzeichen (im Wald sind ja so viele Bäume!) werden Bäume umkreist und mit den Worten “touch Baum” berührt Waziri einen Baum mit der Vorderpfote. Auf Baumstümpfe setzen (bei uns heißt das “setz Dich auf die Stufe”) und bleiben oder auf Stämmen balancieren und auf Zuruf absitzen gehört ebenfalls zu unserem Repertoire.
Ich glaube, die Rehe, Hasen und Eichhörnchen sitzen immer irgendwo im Geäst und beobachten uns! Vielleicht freuen sie sich, dass es auch Hunde gibt, die durch Aktivitäten von ihnen abgelenkt werden!
Schade nur, dass mir Bewegungsfotos nicht gelingen!

Waziri mit Amy vor den Eiszapfen!Ein Baum wird umkreist!Der Baumtouch !
Noch ein Baum wird eingekreist!"Setz Dich auf die Stufe!"!"Sitz" aus der Balancearbeit!

 

07.01.2015

Mir geht das Herz auf, wenn ich soviel Lebensfreude sehe! Auch wenn man sie nicht erkennen kann, es ist Waziris Tochter Mumbi Gala Makena! Sie ist in ihrem Element, so wie es sich in Husum wohl gehört. Trotz der winterlichen Temperaturen brauchte Gala die Erfrischung, die sie zum Glück unbeschadet überstanden hat. 

Gala in ihrem Element

 

01.01.2015

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und wir sind gespannt was das Jahr 2015 bringen wird. Der Welt wünschen wir Frieden und den Menschen und Tieren nur Gesundheit und Glück im neuen Jahr!

01.01.2015