DZRR
VDH
FCI
Welpenhandel
zurueck 2013 2014 2015 2016

22.12.2012

WW-Römer_allgemein_HP


 

19.12.2012

Das Christkind war schon da - und hat dem
Kennel Makubenga eine Kiste voll Glück beschert! Jaa, Waziri ist Papa geworden und die Tränen der Rührung wollen nicht versiegen...! Caya hat 11 gesunden Hundekindern das Leben geschenkt und wir freuen uns riesig darüber. Alle 7 Rüden und 4 Hündinnen sind wohlauf und die Mama hat die lange Geburt gut überstanden. Caya, das hast Du ganz großartig gemeistert! Kerstin und das Makubenga-Team einschließlich Cayas Züchterin Claudia Körner haben die Geburt betreut und die gesamte Zeit über die "Standleitung" zu mir aufrecht erhalten. Euch allen ein ganz großes Dankeschön!
Besonderer Dank an Kerstin für das Vertrauen, das sie in Waziri gesetzt hat. Ich bin super stolz, dass er alle möglichen Erwartungen erfüllt hat!

11 gesunde Hundekinder Mama Caya Die Milchbar

 

10.12.2012

Am Samstag waren wir bei klirrender Kälte und noch nicht allzu viel Schnee mit Carmen und Bosco unterwegs. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen wie diese beiden Rüden im Alter von drei und vier Jahren miteinander harmonieren.


Zur Einstimmung auf die am nächsten Tag stattfindende Internationale Ausstellung in Kassel gab es am Abend das nun schon traditionelle Treffen einiger Ridgeback-Aussteller zum gemeinsamen Abendessen.
Und dann, am nächten Morgen gegen sieben Uhr, kam der große Wintereinbruch. Es schneite was der Himmel her gab. Doch dem Wetter zum Trotz fand sich der größte Teil der 118 gemeldeten Ridgebacks mit ihren Besitzern in den Kasseler Messehallen ein.
Waziri wurde in der Offenen Klasse von Frau Karin van Klaveren/D mit einem V bewertet.

Bosco und Waziri Unterwegs mit Carmen und Bosco Waziri 

                                                                   

06.12.2012

Schon seit Jahren zierte ein Schild mit einem Foto von meiner unvergessenen Anga den Eingangsbereich und ließ so manchen ungebetenen Besucher zurückweichen. Nun war es an der Zeit auch den mittlerweile erwachsenen Waziri als Wachhund dazu zu fügen. Einmal mehr ganz vielen Dank an Christiane Bergmann für die gelungene Arbeit! Die Aufnahmen beider Hunde stammen aus der Kamera von Birgit Kraffczyk. Auch hierfür herzlichen Dank!

Waziri mit Anga im Himmel

 

26.11.2012

Die Halbzeit von Cayas Trächtigkeit ist nun überschritten und der werdenden Mama geht es nach wie vor prima. Cayas Futterplan ist ganz auf Schwangerschaft eingestellt, sie bekommt alles was Mutter und Kinder gesund erhält. Täglich trainiert sie ihren nun etwas rundlichen Körper bei immernoch ausgedehnten Spaziergängen mit Kerstin. Und wenn sie ein Paket bekommt, packt sie es natürlich selber aus! Anschließend hat sie sich ihre Ruhe auf der Couch redlich verdient.

Cayas Trächtigkeit Cayas Trächtigkeit

 

15.11.2012

Große Freude bei uns und im Hause
Makubenga: das herbstliche Treffen von Caya und Waziri trägt Früchte! Obwohl Caya in letzter Zeit schon gewisse "schwangertypische" Anzeichen erkennen ließ, wie Kerstin berichtete, waren die letzten Tage doch ganz schön spannend. Heute hat die Ultraschalluntersuchung bei Dr. Blendinger nun deutlich gezeigt was wir uns gewünscht haben: Caya ist tragend und wir freuen uns riesig auf die kleinen Cayaziris, die kurz vor Weinachten das Licht der Welt erblicken werden!

Last not least: herzlichen Glückwunsch an Kerstin und Caya, die nach ihrem Titel "Deutscher Champion VDH" nun auch den Titel "Deutscher Champion Club ELSA" erlangt haben!

 

28.10.2012

In den sehr frühen Morgenstunden des gestrigen Tages traute ich meinen Augen kaum - es hatte bei uns tatsächlich geschneit. Dem Wetter zum Trotz starteten wir im Schneegestöber und auf glatten Straßen in Richtung Hannover zur Internationalen Rassehundeausstellung. Zum Glück besserten sich die Wetterverhältnisse dann in Niedersachsen. Doch der Boden in der Ausstellungshalle glich den zuvor erlebten glatten Straßen! Noch nie habe ich soviele rutschende Hunde gesehen! Für unsere Ridegebacks war es äußerst schwierig ihr Laufvermögen zu demonstrieren. Der Richter, Herr Deutscher, nahm aus Angst vor Verletzungen freundlicher Weise sehr viel Rücksicht. Er ließ uns nur ganz wenig laufen, was allerdings die Beurteilung des Bewegungsablaufes unserer Laufhunde erschwerte. Wir schafften es noch in die zweite Runde, aber leider nicht mehr in die Platzierung. So verließen wir Hannover bei herrlichem Sonnenschein mit einem V im Gepäck!
Vielen Dank an Magdalena Buczynska für den unermüdlichen Kameraeinsatz!

Rassehundeausstellung Hannover

 

22.10.2012

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Stolz darf ich verkünden, dass sich Familie Gerhards vom Kennel
Makubenga für Waziri als Vater des B-Wurfs der wunderschönen Hündin Ch. Ndoki Cayamandi entschieden hat. Caya ist eine typvolle, freundliche und sichere Hündin mit sehr viel Ausdruck. Caya und Waziri haben sich nicht nur von Anfang an super verstanden, sie passen auch einfach toll zusammen.
Die Verpaarung fand unter der herrlichen Herbstsonne des vergangenen Wochenendes statt! Wenn unsere Wünsche in Erfüllung gehen, wird die Geburt der Welpen die Weihnachtszeit bereichern!
Ich bin sehr glücklich zu wissen, dass die Babys in wohlbehüteter und fachkundiger Umgebung bei Kerstin und Manfred auf ihr späteres Leben vorbereitet werden.
Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung wenden Sie sich bitte an Kerstin Bingel -Gerhards oder an mich.

B-Wurf

 

14.10.2012

Ein anstrengender Tag liegt hinter uns. In Dortmund fand heute die Bundessiegerausstellung 2012 statt. Waziri startete in der stark besetzten Offenen Klasse und lief Ring an Ring mit der von ihm extrem verehrten Halvenboom Habibuna Senta. Er freute sich schon riesig ihren Duft zu schnuppern. Als Senta jedoch genau hinter uns ihre Klasse gewann und dann noch beste Hündin und somit Bundessiegerin 2012 wurde, brach der Jubel aus und auch Waziris Freude schien grenzenlos! Schließlich ist nicht jeder mit einer Bundessiegerin befreundet! Die Konzentration war dahin und 41 kg Kraft und Freude im Ring zu handeln war kein leichtes Spiel für mich.
Dennoch, Waziri erhielt von Richter Herrn Vilmos Kardos aus Ungarn ein V mit einem tollen Richterbericht.
Herzlichen Glückwunsch an Susanne und Senta zu ihrem tollen Erfolg!

 

21.09.2012

Heute waren wir wieder auf Spurensuche. Die Fährtengruppe Kassel, die bereits seit fünf Jahren als Untergruppe der nichtjagdlichen Leistungsabteilung des Club E.L.S.A. besteht, hat sich erneut in der Gemarkung Niederelsungen getroffen. Diesmal konnten wir die Fährten auf Ackerboden legen. Bedingt durch die Vegetation und die Witterungseinflüsse können die Landwirte dies leider nur selten erlauben. Wir haben uns die Fährten heute gegenseitig gelegt und die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten ausgenutzt. So verliefen die Fährten vom blanken Acker über einen geschotterten Weg bis in das noch sehr niedrig bewachsenen Rapsfeld. Der trockene Boden hat es den Hundenasen wahrlich nicht leicht gemacht. Doch alle haben ihre Aufgaben ganz toll bewältigt. Nach angemessener Wartezeit sind die Hunde den nur leichten Bodenverletzungen gefolgt, haben die Schenkel sowie die Winkel gründlich ausgearbeitet, die Geländeübergänge hervorragend gemeistert und alle Gegenstände sauber verwiesen. Am Ende haben sie natürlich die Superbelohnung gefunden und mit Genuss vertilgt. Uns allen hat es wieder sehr viel Spass gemacht zu sehen mit welcher Freude und Ausdauer unsere Ridgebacks die Fährten ausgearbeitet haben. Besonders gefreut hat mich natürlich, dass Waziri heute, bei den doch anspruchsvollen Geländebeschaffenheiten, erstmals eine Fremdfährte abgesucht hat und zwar gelassen, sicher und hochkonzentriert! Danke Nina für`s gut durchdachte Legen dieser Fährte!

Waziri sucht auf Acker ...verweist den Gegenstand und sucht auf bewachsenen Boden weiter.
(weitere Bilder in der Galerie 3. Jahr)

 

17.09.2012

Wir waren dann mal weg - und sind einer Einladung in den nördlichen Schwarzwald gefolgt. Dort haben wir ein wunderschönes Wochenende verbracht. Das herrliche Spätsommerwetter war ideal für diesen Kurztrip mit Urlaubsflair. Ganz lieben Dank an Katrin, Helmut und Cimba für Eure Gastfreundschaft und für die schöne Zeit mit und bei Euch.

Spaziergang im Schwarzwald Waziri und Cimba Waziri und Cimba 2

 

14.09.2012

Heute hat Waziri Geburtstag! Drei Jahre ist er nun schon und aus dem kleinen Männlein ist ein Mann geworden. Täglich bereichert er mein Leben mit seiner unbeschwerten Fröhlichkeit. Ich bin so froh, dass wir uns finden durften. Danke an Gerda mit Mama Oshana und an Heike mit Papa Chiwambo!

Was mir an ihm so gut gefällt? - Er ist der beste Hund der Welt!

Ich wünsche meinem Goldschatz und seinen neun Geschwistern alles Liebe, nur Gesundheit und ein gaanz langes, tolles Leben.

Waziri- 3.geburtstag

 

01.09.2012

Auf der Internationalen Ausstellung in Gießen erlief sich Waziri heute in der Offenen Klasse bei Richterin Frau Isolde Huber/D das V1/CAC VDH u. Club ELSA.
Der Lauf um das CACIB erwies sich allerdings als schwierig - mußte ich doch gegen zwei Briefträger laufen!!! - Obwohl Frau Huber meinte: "Die fahren doch heute auch nur noch!!!" Herzlichen Glückwunsch an Mike Meier und Akosambo`s Attraction Makhubo sowie an Lena Schleenbäcker und Nkosi Sikelele Diamondridge Tupac!

Gießen

 

31.08. 2012

Nach einer Pause von über drei Monaten haben wir uns heute endlich mal wieder zum Fährtentraining getroffen. Mit fünf Hunden durften wir - Dank der Familie von der Malsburg - das Gelände in der Gemarkung Niederelsungen nutzen. Natürlich haben unsere Hunde in der Zwischenzeit nichts verlernt. Alle waren mit Freude und Eifer bei der Sache und haben die Fährten sicher abgesucht, die Gegenstände ordnungsgemäß verwiesen und den einsetzenden Regen ignoriert! Diesmal hatten wir auch einen Gasthund dabei, einen dreijährigen Border Collie Rüden aus der Schweiz, der ebenfalls mit viel Ergeiz die Fährte abgesucht hat. Leider hatte heute keiner von uns eine Kamera dabei ...

 

27.08.2012

Das Wochenende haben wir mit netten Menschen bei tollem Wetter in Geithain im Leipziger Land verbracht und dort an der zweitägigen Spezialrassehundeausstellung teilgenommen. Zu diesem Event hatten sich 17 Vereine mit 34 Rassen zusammengeschlossen.
Waziri erhielt am Samstag in der Offenen Klasse von Richter Herrn Peter Rehanek (CZ) ein V3.
Da wir somit zum fünften Mal in Folge auf dem dritten Platz gelandet waren, hatte ich mir für den Sonntag eigentlich mehr vorgenommen - doch bekanntlich soll man die Rechnung nicht ohne den Wirt machen! Von Richter Herrn Kostadin Shankov (BG) wurde Waziri mit einem V bewertet.

 

13.08.2012 Es ist soweit – unsere Homepage ist fertig!

Ganz herzlichen Dank an Christiane Bergmann
für die Umsetzung vieler Ideen und für die graphische Gestaltung. Ebenso danke ich Nicole Birkner-Dieling, Gerda Buse, Thomas Hein, Heike Jäger, Karin van Klaveren, Birgit Kraffcyk, Susanne Seidenfaden und Elke Sobol für die schönen Fotos und dass ich sie hier verwenden darf.